Sonntag, 1. September 2013

Ziemlich leckerer Mitternachtssnack = Spaghetti vongole



In einem meiner neueren Kochbucherungenschaften gibt es ein Rezept für Vongole in Weißweinsud. Ich also los, zum Italiener frische Vongole kaufen. An der Kasse dann der Schock 1 Beutel (1 kg) für 20 €, na gut, wenn sie schmecken, außerdem wollte ich zuerst 2 Beutel kaufen... Aber von 1 kg Vongole werden 2 Personen nicht wirklich satt, das Muschelfleisch-Schalen-Verhältnis geht eindeutig in Richtung Schale.... Also brauchte die Vongole noch einen passenden Begleiter und was passt da besser als Spaghetti? Also noch mal zurück und eine Packung Spaghetti kaufen. Ich finde die Investition in die frischen Muscheln hat sich gelohnt. Meinen Freund frage ich da lieber nicht, denn der hat die Muscheln einfach ohne Spaghetti als Mitternachtsnack gegessen (kurz nach dem Leberwurstbrot...). So is(s)t er, aber dafür liebe ich ihn ja! 
Für alle, die keine frischen Vongole kaufen möchten, es gibt sie auch schon ohne! Schale im Glas, sind natürlich nicht ganz so lecker, aber deutlich günstiger und man hat auch weniger Arbeit. 


Für 2 Personen braucht ihr:

1 kg Vongole
Spaghetti
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
1 Dose Tomaten, gewürfelt
Salz, Pfeffer
1/2 Bund Petersilie

Die Vongole waschen und für mehrere Stunden „entsanden“. Fragt am besten euren Fischhändler, wie ihr das machen sollt. Oder ihr schraubt einfach das Glas auf :-) Knoblauch würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin andünsten mit Weißwein ablöschen. Sobald der Weißwein halb verkocht ist, die Tomatenwürfel zugeben, kurz aufkochen lassen. Dann die Vongole zugeben und bei geschlossenem Deckel für ein paar Minuten kochen lassen, sobald die Muscheln offen sind, sind sie fertig. Die Sauce noch mit Pfeffer & Salz abschmecken und die Petersilie zugeben.
Mit Spaghetti servieren. Wer es lieber etwas schärfer mag, kann noch etwas Chili in die Sauce geben.


Und jetzt wird entspannt. Ist schließlich Sonntag :-)

Eure Simone

Keine Kommentare:

Kommentar posten