Sonntag, 25. November 2012

Schokokuchen #1 - Moelleux

Dieses Wochenende stand (wie bei vielen von Euch) unter dem PAMK-Stern. Es wurde gebacken, gebastelt, verziert, dekoriert, eingepackt und und und.
Damit aber nicht nur meine liebe Tauschpartnerin etwas leckeres zu naschen hat, gibt es heute einen kleinen Schokokuchen im Hause Eschhörnchen 
(eigentlich habe ich den Kuchen schon am Mittwoch gebacken, aber er schmeckte auch heute noch einfach YUMMY).


Ich habe mir letzte Woche dieses (klick) kleine Backbuch für Schokokuchen gekauft und die Rezepte klingen soooo lecker, das ich direkt einen Kuchen nachbacken musste (das schöne, es sind 8 “Grundrezepte” beschrieben , die ich alle noch in diesem Jahr nachbacken werde :-) )

Den Anfang macht:


Moelleux - der Weiche
oder Schokokuchen #1


Den Ofen auf 190°C (Umluft) vorheizen, und eine 24 cm Tarteform mit Backpapier auskleiden (wenn man die Form nur mit Butter einsstreicht kann man den Kuchen nur schwer aus der Form heben).
Die Schokolade schmelzen, die Butter zugeben und alles gut verrühren. Das Mehl auf die Schokoladenmasse sieben und unterheben.
Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren und die Schokoladenmasse unterziehen. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und ebenfalls unter die Schokoladenmasse heben.
Den Teig in die Form füllen und für 20 Minuten backen.


Der Kuchen war heute noch genauso lecker, wie am Mittwoch und ist wirklich super easy zu backen.


Viel Spaß beim nachbacken!

Wünsche euch allen eine schöne PAMK – Tauschwoche. 

Simone 














Keine Kommentare:

Kommentar posten